Startseite » Weltreise

Weltreise

Die Welt zu sehen… ein Traum von so vielen und die Realität der wenigen. Manche behaupten, sie wollen gar keine Weltreise machen. Die meisten wollen es, es ist ihnen aber nicht möglich, die Wünsche und Träume wahr werden zu lassen. Doch ist dem tatsächlich so? Und warum sollte man es überhaupt wollen, eine Weltreise zu machen?

Ist der Traum für jeden machbar?

Voraussetzungen für eine Weltreise

Unzählige Gespräche haben wir schon im Freundeskreis geführt, die immer auf das Gleiche auslaufen. „Wir würden ja auch gerne reisen, aber…“ Unzählige ABER… Mal sind es die Kinder, mal ist es das Haus und meistens ist es das Geld.

Und tatsächlich kann es Umstände geben, bei denen eine Weltreise nicht möglich wäre. Aus unserer Sicht gehören die jedoch zu den Ausnahmen. Um einfach mal eine Zahl in den Raum zu werfen und eventuell zur Diskussion anzuregen: 95% der Menschen können unserer Meinung nach in heutiger Zeit eine Weltreise machen. Punkt.


Langzeitreise mit Kindern: unmöglich und unsinnig?

Weltreise mit Kindern

Einer der häufigsten Gründen, warum man keine Weltreise machen könne, sind die Kinder. Eine längere Reise würde sie aus dem Alltag rausreißen… Aus ihrem Freundeskreis und dem Schulprogramm.

Aber sind die Kinder wirklich ein Hindernis? Beziehungsweise andersherum: warum sollten die Kinder von einer Langzeitreise nicht profitieren? Aber kann man es den Kindern antun und sie von der Schule nehmen? Vielleicht sogar für mehrere Jahre?

Anzeige

5 Jahre Weltreise

Eine Langzeitreise ist kein Urlaub. Wie ist es eigentlich mehrere Jahre am Stück zu reisen? Verändert es einen? Und wenn ja, wie? Ist es alles tatsächlich so schön wie die Instagram – Welt suggeriert? Jessi und Daniel sind seit 5 Jahren in der Welt unterwegs. Wie es ihnen in dieser Zeit ergangen ist, verraten sie im kurzweiligen Film.

Um die Welt während der Pandemie?

Eine Weltreise trotz Corona?

Einigen Reisenden kam die Pandemie bei der Weltreiseplanung in die Quere. Viele haben den Start der Reise verschoben, einige sind bei Ausbruch zurückgekehrt und haben die Weltreise abgebrochen.

Kann man denn während einer weltweiten Pandemie überhaupt reisen? Hier verraten die mutigen unter uns, ob und wie eine Weltreise trotz der Sondersituation umgesetzt werden kann.


*Dieser Artikel enthält meine persönlichen Produktempfehlungen über Affiliate Links (mit * gekennzeichnet). Solltest Du eines der Produkte über den angeklickten Link erwerben bzw. buchen, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Diese hilft mir die laufenden Kosten des Blogs zu decken und die Seite am Leben zu erhalten. Für Dich fallen dabei selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten an. Vielen herzlichen Dank dafür!